Skip to main content
AllgemeinMarketing

VRM: „Wie wir künftig mit dem Gendern umgehen“

By März 25, 2022No Comments

Schon mitbekommen? Neben anderen Medien hat auch die VRM aus Mainz eine Leitlinie für den Einsatz geschlechtersensibler Sprache entwickelt. Besonders gelungen ist das sachliche, unaufgeregte Video, in dem Digitalreporterin Julia Kleiner die Vorteile und Hemmnisse der neuen Sprachregelung erläutert.

Video mit Julia Kleiner

Mehr Lesen bei jule