Skip to main content
Podcast

julecast #61: Die (Weiter-) Entwicklung der Familien-Newsletter

By August 19, 2022No Comments
Allein in diesem Jahr haben sich bereits drei weitere Verlage dazu entschlossen, einen Familien-Newsletter in ihr Portfolio aufzunehmen. Neue Formate werden entwickelt, bestehende entwickeln sich weiter. Und genau darauf werfen wir in dieser julecast-Episode einen Blick.

Das jule-Team hat mit einer Umfrage einen ersten Überblick über die Marktdaten geschaffen. Darin geben die Verlage an, was die vorrangigen Ziele sind, wie viel Ressourcen sie für die Produktion der Familien-Newsletter einsetzen und wie die Öffnungs- und Klickraten sind. Die ersten spannenden Erkenntnisse dieser Umfrage verrät Carina Schmihing im julecast. Im Gespräch mit Tabea Goppelt, Redaktions-Volontärin bei der Main-Post geht es dann darum, wie ein Team aus Volontär*innen die Familien-Post entwickelt hat und warum auch der kinderlose Redaktions-Nachwuchs was zum Thema Familie zu sagen hat.