Skip to main content
Content junge Nutzer

Journalismus macht Schule: Panel zur Kriegsberichterstattung für Kinder

By März 24, 2022No Comments

Wie erklärt man Kindern Krieg? Darum geht es auf einem Panel bei der Fachtagung zu Medienkompetenz des Vereins „Journalismus macht Schule“ in Berlin am 1./2. April. Auf dem Podium sind Kindermedienmacherinnen der Stuttgarter Zeitung, der VRM und der FUNKE Mediengruppe.

Alle reden über den Krieg in der Ukraine – und die Kinder? Sie kriegen das mit und haben Fragen. Wie man diese beantworten kann, ohne den Kindern Angst zu machen, das beschreiben Maresa Stölting, Redaktionsleiterin der Stuttgarter Kinderzeitung, Eva Fauth, Chefredakteurin der Kinderzeitung Kruschel der VRM (Mainz) und Katrin Martens, Leiterin der Kinderredaktion bei der FUNKE Mediengruppe anhand von Beispielen aus ihrer Berichterstattung für Kinder vom Ukrainekrieg. Moderiert wird das Panel von Thorsten Merkle aus dem jule-Team.

Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenlos.

Das jule-Team hat ein Whitepaper zur Kriegsberichterstattung für die Generationen Z und Alpha veröffentlicht, das Interessierte hier kostenlos herunterladen können.

Hier geht es zur Programmübersicht der Tagung und der kostenlosen Anmeldung.