Ausbildung im Medienhaus

Im Video: Volo-Projekt gendergerechte Sprache bei der Main-Post

By Oktober 4, 2021 No Comments

Die Main-Post aus Würzburg hat ihre redaktionellen Richtlinien im Hinblick auf gendergerechte und diskriminierungsfreie Sprache diskriminierungsfrei und gendergerecht formulieren will angepasst.  Dem ging ein interner Diskussions- und Arbeitsprozess voraus, den die Volontär*innen des Hauses angeschoben und begleitet haben.

Julia Haug, die Volo-Betreuerin der MP, sowie die Volontärin Maria Lisa Schiavone haben diesen Prozess in der jule-Videokonferenz der Volo-Verantwortlichen vorgestellt, den Bildschirmmitschnitt des Inputs sehen jule-Mitglieder im geschlossenen Wissensnetzwerk.

Das nächste Mal treffen sich die Volo-Verantwortlichen virtuell am Mittwoch, 3. November 2021 um 14 Uhr.

Ein Input kommt dann von Patrick Neumann, er ist der Volo-Verantwortliche der dpa. Er stellt das Recruiting der dpa sowie die Volo-Ausbildung vor, die nach dem ersten Jahr vier Rollentypen mit einer klaren Spezialisierung bietet.

Hier können Sie sich bereits für die Veranstaltung anmelden.

Hier geht´s zum Bildschirmmitschnitt