Content junge NutzerWerbevermarktung

Podcasts: Jeder zweite junge  Streaming-Nutzer hört sie, Werbung wird akzeptiert

By März 10, 2020 No Comments

Fast jeder zweite Musikstreaming-Nutzer unter 25 Jahren konsumiert über seinen Anbieter auch Podcasts. Mit 47 % sind Podcasts damit in dieser Altersgruppe – nach Musik – das meistgenutzte Streaming-Format. Das zeigt eine Studie des Hamburger Marktforschungsinstituts EARSandEYES.

Podcasts sprechen demnach vor allem junge Menschen an: Während bei den 18- bis 24-Jährigen nahezu jeder Zweite entsprechende Formate konsumiert, sinkt dieser Anteil kontinuierlich mit fortschreitendem Alter. Ab 45 Jahren gehören Podcasts schließlich nur noch bei jedem fünften Streaming-Anwender zum Repertoire (21 %).

Gerade das macht das Audioformat für Werbetreibende interessant. Bezüglich der Präferenzen der Hörer hinsichtlich möglicher Formen der Finanzierung ergibt eine weitere Studie dieses Bild: Hörer bevorzugen Werbung deutlich gegenüber Bezahlmodellen. Native Advertisements – vom Sprecher vorgetragene Werbung – oder Sponsoring sind dabei für mehr als 60 Prozent die bevorzugte Option. Mehr dazu hier.