Content junge NutzerMarketing

julecast Folge 03: „Bei den Schulprojekten gibt es unter Corona einen Digital Shift“

By April 29, 2020 No Comments

Unter Corona stehen die Schulprojekte der Zeitungen vor besonderen Herausforderungen. Darum ging es in der ersten jule-Videokonferenz mit 18 Projektverantwortlichen aus den Mitgliedsverlagen vergangene Woche, und darüber sprechen Katja Spiegel und Thorsten Merkle in der aktuellen Folge des julecast.

Die Printlieferungen sind ausgesetzt, dafür arbeiten die Lehrkräfte und Schüler zunehmend mit E-Paper und Plus-Zugängen. Warum ist das so, wie haben die Zeitungen und die Schulen auf den Stopp der Printlieferung reagiert und was bleibt? „Bei den Schulprojekten gibt es unter Corona einen Digital Shift.“

Der julecast ist der Podcast des jule-Teams über Zeitungen und junge Zielgruppen. Hören Sie den julecast jetzt im Wissensnetzwerk oder auf der Plattform Ihrer Wahl: Wir sind bei Spotify, Apple Podcasts und Soundcloud zu finden. Dort können Sie uns auch abonnieren, so verpassen Sie keine weitere Folge.


Mit der dritten Folge endet unsere Corona-Trilogie: In den ersten drei Folgen haben wir uns jeweils mit einer Facette der Auswirkungen der Corona-Krise auf den Bereich junge Zielgruppen der Tageszeitungen beschäftigt.

julecast Folge 01: „In jeder Krise steckt eine Chance.“

julecast Folge 02: „In Finnland sind Influencer jetzt systemrelevant.“

Wir freuen uns über Gedanken, Anregungen und konstruktive Kritik am julecast an info@junge-leser.org.