Uncategorized

jule-Workshop „Werbeumsatz im Ausbildungsmarkt“ am 10./11. September 2020

By Juli 27, 2020 No Comments

In den Videokonferenzen „Werbeumsatz im Ausbildungsmarkt“ der vergangenen Monate ist erneut die große Kreativität deutlich geworden, mit der Zeitungsverlage Produkte im Ausbildungsmarkt entwickeln, positionieren und vermarkten – auch und gerade unter Corona. Es ist Zeit, die Entwicklungen der vergangenen Monate einmal zu sortieren.

Daher laden wir für den 10./11. September 2020 zum zweiten Workshop „Werbeumsatz im Ausbildungsmarkt“ nach Hannover ein.

Abgeleitet aus den Videkonferenzen sehen wir folgende Themen:

  • Messe- und Eventkonzepte – virtuell und „echt“
  • Social Media gewinnt an Bedeutung – als Reichweitentreiber für Portale, aber auch als Stand alone-Kampagnen – Wie stellen sich die Verlage hier auf?
  • Wie erreichen die Produkte und Projekte die Zielgruppen?
  • Welche neuen technischen Entwicklungen gibt es bei den Portalen?
  • Portale mit Content anreichern – Blogs und Service-Inhalte locken Nutzer und sind wichtig für Google.

Konzept

Best Practice-Beispiele aus den Zeitungsverlagen bieten den Ausgangspunkt für die Diskussion der Teilnehmer untereinander. Wir nehmen uns Zeit, in der großen Runde intensiv in den Austausch zu gehen.

Ablauf

Wir treffen uns am Donnerstag, 10. September 2020 um 19 Uhr zum gemeinsamen Abendessen und Netzwerken. Am Freitag, 11. September 2020, tagen wir von 9 Uhr bis 16 Uhr im Courtyard by Marriott Hotel Maschsee in Hannover.

Die Abstandsregeln erlauben die Teilnahme von maximal 25 Personen, einige Plätze sind bereits vergeben. Wenn Sie weitere Fragen zu den Regelungen am Tagungsort haben, melden Sie sich telefonisch direkt beim jule-Team: Tel. 05139/98 44 50.

Anmeldung
Teilnahmegebühr (Abendessen, Workshop, Tagungsverpflegung): 290 € zzgl. MwSt. für jule-Mitglieder.

Melden Sie sich hier an.