Uncategorized

ARD-Jugendmedientag 2020: diesmal im Netz!

By September 11, 2020 No Comments

Der ARD-Jugendmedientag am 10. November 2020 liefert Schüler*innen Medienkompetenz. Fake News erkennen, selbst recherchieren, mit Hate Speech richtig umgehen – das alles liefert die ARD in diesem Jahr per Webkonferenz direkt ins Klassenzimmer.

Was ist wahr? Was ist fake? Wie geht Insta und was machen die eigentlich beim Fernsehen? Das und noch vieles mehr soll es für tausende Schüler*innen deutschlandweit in Web-Talks zu erfahren geben.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 8. Jahrgangsstufe. Ab dem 14. September können sich Lehrerinnen und Lehrer auf www.ard.de/jugendmedientag online anmelden.

Auch interessant fürs Thema: Bei jule gibt’s Infos zum bundesweiten Projekt „Journalismus macht Schule“.

Mehr Lesen